Startseite  |  Newsletter

Willkommen zu Ihrem Nashorn-Abenteuer

und weiteren Erlebnissen!
Ghaub
Ihre Oase in den Otavi-Bergen
  • Nashörner, Eland und anderes Wild aufspüren
  • Ackerbau und Viehzucht erleben
  • Tropfstein-Höhle erkunden
  • In historischer Atmosphäre wohnen (ehemalige Missionsstation)
Besuchen Sie uns:
Waterberg Wilderness
Ihre Erlebniswelt am Tafelberg der Kalahari
  • Nashörnern begegnen – hautnah
  • Das Waterberg Plateau erobern
  • Natur atmen (Quelle, Botanischer Garten)
  • Die Herero treffen (Geschichte und Kultur)
Besuchen Sie uns:

Sie suchen noch eine Unterkunft für den Abschluss Ihres Namibia-Urlaubes?

Ondekaremba
Nur 10 Auto-Minuten bis zum Internationalen Flughafen
  • Auch Tagesaufenthalt möglich: Ideal für die Stunden vor dem Rückflug
  • Nutzen Sie unsere Transfers (Flughafen, Windhoek)
  • Freies WLAN auf der Terrasse und in der Lounge
Besuchen Sie uns:

Neues von Ghaub

Ghaub News
Gute Ernte auf Ghaub – Juli 2017

Maisfarmer in Namibia können sich in diesem Jahr über einen guten Ertrag freuen. Auch auf Ghaub ist die Ernte überdurchschnittlich gut ausgefallen. Die Investition in Saatgut und Maschinen, die harte Arbeit und die raschen Maßnahmen gegen den Raupenbefall im Februar haben sich gelohnt...

Neues von Waterberg Wilderness

Waterberg Wilderness News
Weitere Fenster in die Vergangenheit – Juli 2017

Waterberg Wilderness erweitert auf seinem History Path den Blick in die gemeinsame Geschichte Namibias und Deutschlands. Für den Geschichts-Erlebnispfad wurden zwei weitere Schautafeln zusammengestellt, die Entwicklungen vor und nach der Schlacht am Waterberg vor Augen führen...

Neues von Ondekaremba

Ondekaremba News
Eurowings in Namibia gelandet – Juli 2017

Seit Mitte Juli steht Namibia-Urlaubern aus Europa mit Eurowings eine weitere Fluglinie zur Verfügung. Der Jungfernflug von Köln/Bonn nach Windhoek fand planmäßig am Mittwochabend, den 12. Juli, statt. Die erste Crew konnte sogar ein langes Wochenende in Namibia verbringen...

Newsletter von Ghaub, Waterberg Wilderness und Ondekaremba Abonnieren